15. Oktober 2019
Ein Thema, das gerne verdrängt wird, war Thema eines interessanten Vortrag von Frau Dr. Sieglinde Preißler, Oberärztin in der Onkologischen Abteilung am Klinikum Passau. Palliativ leitet sich ab von Pallium (lateinisch für Mantel). Dr. Preißler war selbst vier Jahre auf einer Palliativ-Station tätig. Viele Patienten mit unheilbaren Erkrankungen werden auf ihren letzten Lebensweg einfühlsam begleitet. Die Minderung von Schmerzen steht dabei im Vordergrund. Manche Patienten können aber...
15. Oktober 2019
In den wohlverdienten Ruhestand wurde der Leiter der KMT-Station am Uniklinikum Regensburg, Prof. Dr. Ernst Holler verabschiedet. Prof. Holler baute von 25 Jahren die KMT-Station am Uni-Klinikum Regensburg auf. Er war international anerkannter Experte für Knochenmark –und Stammzell Transplantationen. Mit seiner Unterstützung können mittlerweile auch in Rumänien Stammzelltransplantation durchgeführt werden. Er wird aber weiterhin sowohl in der Klinik als auch in der Forschung...
22. Juli 2019
Von der Leukämie Selbsthilfegruppe organisiert, konnte Gruppenleiter Horst Wallen bereits zum zweiten Mal die 45 Musiker und Musikerinnen vom Bundespolizeiorcheter München unter der Leitung ihres Chefdirigenten Jos Zegers im Dom St. Stephan begrüßen. An der Domortgel begleitet von Domorganist Ludwig Ruckdeschel erlebten die über 400 Zuhörer ein beeindruckendes Zusammenspiel von symphonischem Blasorchester und der „Königin der Instrumente“. Höhepunkt war die Orgelimprovisation zur...
06. Juni 2019
Bereits zum zweiten Mal lud uns Dr. Hans Knabe, Initiator und Geschäftsführer der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB), zum Besuch seiner Einrichtung in Gauting ein. Mitglieder unserer SHG, der SHG Straubing und Vorstandsmitglieder vom Verein Leukämie Hilfe Passau e.V. und die Stationsleitung von der Onkologie im Klinikum Passau machten sich jetzt auf den Weg ins Bayerische Oberland und wurden von Dr. Hans Knabe freundlich empfangen. In einer Power Point Präsentation erfuhren wir...
24. Februar 2019
Die Deutsche Leukämie & Lymphom Hilfe (DLH) organisierte am UKR einen Patienten und Angehörigen Tag. In vielen Fachvorträgen wurden neueste Forschungsergebnisse im Bereich der Leukämie und Lymphom Erkrankungen vorgestellt. Ebenso gab es Vorträge zur Brückenpflege und Sozialberatung. 13 Mitglieder unserer Selbsthilfegruppe nahmen an dieser Veranstaltung teil. Das Bild zeigt die SHG Mitglieder aus Passau und Straubing mit den Organisatoren der Veranstaltung, DLH Vorsitzender Peter...
10. Januar 2019
Besinnlich und heiter war auch die Weihnachtsfeier 2018 im Gasthaus Peschl Terrasse. . Gruppenleiter Horst Wallner konnte neben vielen Gruppenmitgliedern auch die Stub’n Musik vom Sponti Chor Heining unter der Leitung von Christl Rösch und für die Lesungen Reinhart Sitter begrüßen. Mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedankte sich die Gruppe bei Pia Weishäupl für die Gestaltung und Betreuung der Internetseite. Die Vorstandschaft des Verein Leukämie Hilfe Passau war ebenfalls der Einladung...
13. November 2018
Bringen die neuen Medikamente Heilung bei der Blutkrankheit AML?. Mit dieser Fragestellung begann Prof. Dr. Thomas Südhoff, Chefarzt der Onkologischen Abteilung am Klinikum Passau seinen Vortrag. Er spannte einen weiten Bogen von der Verleihung des Nobelpreises an zwei Wissenschaftler aus den USA und Japan, die interessante Forschungsergebnisse im Bereich der Immuntherapie vorstellten, bis zur Entwicklung von einem neuen Therapieansatz. Arsen, von altgriechisch: arsenicon, ein chemisches...
27. Juli 2018
Dr. Hans Knabe, Initiator und Geschäftsführer der Stiftung Aktion Knochenmark Spende Bayern, hat eingeladen und über 500 Besucher sind in das Prinzregententheater nach München gekommen. Auch unsere Selbsthilfegruppe nahm an dieser Feier teil. Dr. Stefan Kuklinski vertrat den Verein Leukämie Hilfe Passau und Kreisbrandinspektor Peter Högl die 151 Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Passau. Dr. Knabe lobte die hervorragende Zusammenarbeit mit den Passauer Leukämie Initiativen. Er...
24. Dezember 2017
Einstimmung auf den Advent. Besinnlich und g’miatlich war auch in diesem Jahr die vorweihnachtliche Feier unserer Selbsthilfegruppe. Gruppenleiter Horst Wallner konnte wieder zahlreiche Gruppenmitglieder mit ihren Angehörigen begrüßen. Prof. Dr. Wulf-Dieter Gassel, ehemaliger Chefarzt der Onkologie und sein Nachfolger Prof. Thomas Südhoff waren ebenfalls der Einladung gefolgt. Auch die Vorstandschaft des VereinsLeukämie Hilfe Passau e.V. nahmen an der Feier teil. Gerhard Spitzenpfeil...
28. Oktober 2017
Bei einer würdigen Feier im Rittersaal auf Schloss Neuburg wurde Gruppenleiter Horst Wallner mit der Baptist Kitzlinger Medaille in Gold geehrt. Nach dem Ehrenring ist die Baptist Kitzlinger Medaille – benannt nach dem ersten Landrat und “Architekten” des Großlandkreises Passau - die zweithöchste Auszeichnung, die der Landkreis Passau an ehrenamtlich tätige Mitbürger vergibt. In der Laudatio würdigte Landrat Franz Meyer das Engagement von Horst Wallner

Mehr anzeigen